Tango-Abc

Unsere Geschäftsbedingungen


Alle Angebote sind unverbindlich. Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Nach einer Anmeldung bei uns werden Sie in bei einer Änderung rechtzeitig vor Beginn des Kurses oder Workshops per Email verständigt.

Alle Ihre Datenangaben werden von uns ausschliesslich für die Abwicklung unserer Angebote verwendet.

Der Aufenthalt in den Räumen der Tanzschulen geschieht auf eigene Gefahr. Für Unfälle und Diebstahl haftet der Teilnehmer/die Teilnehmerin selbst.

Da wir Gäste der Tanzschulen sind, bitten wir Sie, die Räume so zu verlassen, wie Sie sie selbst gerne vorfinden würden.

Die Tanzfläche darf nicht mit Strassenschuhen, Stilettos (Ballettstudio Fettich) oder Schuhen mit abfärbenden Sohlen betreten werden.

Der vollständige Kurspreis ist zur ersten Unterrichtseinheit (1 Unterrichtseinheit entspricht 60 Minuten) in bar zu gegleichen. Dies gilt uneingeschränkt für kürzere Workshops. Bei Kursen mit einer längeren Laufzeit als drei Unterichtseinheiten schließen wir den Teilnehmer/die Teilnehmerin zu Beginn der dritten Kurseinheit vom weiteren Unterricht aus, falls bis dahin der Kurspreis nicht bezahlt wurde.

Eine Rückerstattung der durch KursteilnehmerInnen versäumten Stunden ist ausgeschlossen.

Tango-Abc ist nicht verpflichtet, Unterrichtseinheiten nachzuholen, die durch den Kursteilnehmer/die Kursteilnehmerinnen versäumt wurden, gleichgültig aus welchen Gründen sie versäumt wurden.

Wir bitten um rechtzeitiges Erscheinen, um den Unterricht nicht zu stören. Ein Zuspätkommen des Teilnehmers/der Teilnehmerin wird nicht durch Tango-Abc ausgeglichen.

  1. Mobiltelefone dürfen während des Unterrichts nicht verwendet werden, um den Unterricht nicht zu stören.

    Ton- und Filmaufnahmen während des Unterrichtes sind nicht gestattet.

    Entsprechende körperliche Hygiene setzen wir voraus.


Bitte sprechen Sie sämtliches anderweitiges wie eine Schnupperstunde, Teilnahme als Einzelperson etc. vor Antritt eines Kurses oder Workshops mit uns ab.